Nano-Beschichtung für Zinkdruckgussteile

Adolf Föhl GmbH Co KG

img

Für den Schutz von Zinkdruckgussteilen vor Abrieb und Korrosion wurde eine neuartige Nanobeschichtung entwickelt. Die Dünnschichtpassivierung ist bereits in zwei Anlagen zur Beschichtung von Bauteilen für die Automobilindustrie im Serieneinsatz.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 5/2019