Mehr Effizienz im Lackierprozess

Jörg Zumkley

img

Eine neue Kathodische Tauchlackierung steigert die Effizienz des Lackierprozesses und ermöglicht eine Vernetzung bei niedrigeren Temperaturen sowie eine homogenere Schichtdickenverteilung. Somit lassen sich Kosten und Energie einsparen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2018