Kombinierte Reinigung von Tiefziehteilen

Markus Mitschele

img

Mit einem neuen Reinigungszentrum erweiterte ein Hersteller komplexer Tiefziehteile nicht nur seine Reinigungskapazität. Es gewährleistet auch, dass die hohen Sauberkeitsanforderungen der Automobilindustrie zukunftsorientiert erfüllt werden. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2016