Hundertprozentiger Chrom(VI)-Ersatz

SurTec International GmbH

img

Ein spezielles dreiwertiges Verchromungsverfahren bietet einen vollständigen Chrom(VI)-Ersatz bei gleichwertiger Qualität. Das Verfahren liefert vergleichbare Beständigkeit, Härte und Farben und lässt somit auch eine Mischbauweise mit Chrom(VI) zu.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2019