Eine Anlage für drei Aufgaben

Karl Roll GmbH & Co. KG

img

Eine neue Reinigungsanlage ermöglicht einem Hersteller von Präzisionswerkzeugen, Reinigungsschritte sowohl mit einem wässrigen Medium als auch mit modifiziertem Alkohol durchzuführen und mit dem Lösemittel zu konservieren. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2019