Drei Mal schneller lackiert

Teknos A/S

img

Um Schäden an Rotorblattkanten zu reparieren, waren bisher drei Lackschichten erforderlich. Mit einem High-Solid-Lack lassen sich Reparaturen mit nur einem Schichtauftrag durchführen. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2018