Zweite Entwicklungsstufe realisiert

Forplan AG

img

Ein schweizerischer Anlagenhersteller hat die Zeit der Corona-Krise sinnvoll genutzt und eine neue Beschichtungsanlage entwickelt, die deutliche ökonomische und ökologische Verbesserungen bringen soll. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 5/2020