Neue Beschichtung reduziert Verschleiß und Welleneinlauf

Dr. Friederike von Fragstein

img

Die optimale Funktion von Radialwellendichtringen hängt unter anderem von der Benetzungsfähigkeit der Dichtlippe ab. Dies spielt besonders bei synthetischen Schmierstoffen wie Polyglykol eine große Rolle. Eine neue Beschichtung soll die Benetzung mit solchen Schmierstoffen deutlich verbessern. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 4/2020