Exzellente Oberflächen für teure Teile

Walther Trowal GmbH & Co. KG

img

Ein neues Anlagenkonzept zum Schleppschleifen gewährleistet durch die gezielte Steuerung von Bewegungsmustern ein schonendes Bearbeiten von stückkosten-intensiven Werkstücken. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2018