Höchste Oberflächengüte durch Feinschleif-Prozesse

Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG

img

Bei der Planbearbeitung stehen verschiedene Fertigungstechnologien zur Auswahl. Um eine höchstmögliche Oberflächengüte bei gleichzeitig kurzen Takt- und Rüstzeiten zu erzielen, kommen moderne automatisierte Systeme für das kosteneffiziente Feinschleifen zum Einsatz. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2018