Feinstreinigung mit Roboterbeschickung

Doris Schulz

img

Hohe Anforderungen an die Reinigungsqualität, Produktivität und Prozesssicherheit erfüllt bei einem weltweit führenden Hersteller von Maschinenwerkzeugen ein durchgängiges Reinigungskonzept. Es besteht aus mehreren Lösemittelreinigungsanlagen und einem hochautomatisierten Feinstreinigungssystem. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 1/2018