Roboterfräsen und taktiles Messen

Joel Kruse

img

Gleichbleibend hohe Fertigungsqualität bei Präzisionsbauteilen, kürzere Lagerzeiten, Prozesssicherheit und -integration, reproduzierbare Ergebnisse — die Entgratung von Bauteilen ist mit zahlreichen, aktuellen Aufgabenstellungen verbunden. Innovative, robotergestützte Lösungen eröffnen neue Wege, die auch über die Bauteilentgratung hinaus von Bedeutung sind. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2017