Vollautomatisch und wirtschaftlich lackieren

Marc Gijbels

img

Robotergestützte Lackierprozesse schaffen klare Zeit- und Kosteneinsparungen. Speziell angepasste Rotationszerstäuber erhöhen den Auftragswirkungsgrad und reduzieren dauerhaft den Materialverbrauch.  

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 3/2017