Energieeffizient und schnell hochdruckreinigen

Zippel GmbH

img

Neben Energieeffizienz und Taktzeit stellen Flexibilität und Platzbedarf sowie die Erfüllung hoher Restschmutzspezifikationen mittlerweile die ausschlaggebenden Kriterien beim Kauf einer Reinigungsanlage dar. Eine neue Roboterzelle ist konsequent auf diese Anforderungen ausgelegt. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 13/2015