Sauberkeitsprüfprozedur speziell für elektronische Komponenten

Dr. Marc Nikolussi

img

Auf Basis der VDA 19 hat der ZVEI einen eigenen Leitfaden für die Sauberkeitsprüfung elektronischer Baugruppen und Komponenten erarbeitet. Als Fortsetzung soll eine Einschätzung erfolgen, welche Partikelfrachten bei verschiedenen Bauteilen kritisch sind. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 13/2015