Branchenplattform weiter ausbauen

Springer Fachmedien Wiesbaden

img

Nach der Parts2clean 2014, die erstmals gemeinsam mit der O&S durchgeführt wurde, gab es unterschiedliche Meinungen zu diesem Schritt. JOT sprach mit Olaf Daebler, Geschäftsleiter der Parts2clean bei der Deutschen Messe AG, über die Gründe und die Weiterentwicklung der Fachmesse. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 13/2015