Hoher Korrosionsschutz bei Hochglanzoptik

Frank Demmler

img

Das Schiebe-Hub-Dach für den BMW i3 soll individuell gefertigt sein und sich gleichzeitig harmonisch in das Fahrzeugdesign einfügen. Für den Korrosionsschutz und die anschließende Lackierung der Aluminium-Glas-Konstruktion in Hochglanzoptik sorgen gut abgestimmte Beschichtungsprozesse. 

Dieser Inhalt steht nur registrierten und eingeloggten Abonnenten zur Verfügung.


Sie sind noch kein Abonnent von JOT – Journal für Oberflächentechnik?

Sichern Sie sich jetzt alle Vorteile!

Alle Fachartikel der Ausgabe 2/2016