10.06.2021 -11.06.2021
online

Einführung in die Lacktechnik

Kompakt-Web-Seminar

Das Web-Seminar gibt in zwei Tagen einen umfassenden Einstieg in die Themen der Lacktechnik. Zuerst werden die Lackzusammensetzung, die Grundlagen der Polymerchemie sowie die  zentralen physikalischen Kenngrößen Viskosität, Oberflächenspannung und Lackhaftung erläutert. Danach stehen die einzelnen Lackrohstoffe im Mittelpunkt: Angefangen bei den wichtigsten Bindemittelsysteme und Bindemittel-Härter-Reaktionen über die unterschiedlichen Pigment- und Füllstoffklassen bis hin zu den Lackadditiven. Zwei weitere Kapitel beschreiben die Methoden der Lackherstellung sowie die Farbmessung und Charakterisierung. Im nächsten Themenblock stehen moderne umweltfreundliche Lacksysteme, Wassserlacke, Pulverlacke und strahlenhärtende Lacke im Vordergrund. Einen breiten Raum nehmen auchdie Methoden der Lackprüfung und Qualitätssicherung, die Vorbehandlung der zu beschichtenden Werkstoffe und Substrate sowie die unterschiedlichen Applikationstechniken von Farben und Lacken ein. Das Seminar richtet sich an Chemiker, Ingenieure, Techniker, Kaufleute und Laboranten aus der Lack- oder Lackrohstoffherstellenden und -verarbeitenden Industrie sowie dem Apparate- und Anlagebau.

Weitere Informationen zum Programm

 

Termin:
10.06.2021 - 11.06.2021
Ort:
online
Veranstalter:
Hochschule Esslingen
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Peter Thometzek
Telefon:
07153-9287892
Internet:
www.thometzek.de
E-Mail:
peter.thometzek@hs-esslingen.de
Teilnahmegebühr:
720,00 Euro zzgl. MwSt.