Neue Spritzpistole vereint Funktion und Design

SataJet X 5500 Phaser
740px 535px
Die Zerstäubungstechnologie der Spritzpistole SataJet X 5500 in den Düsengrößen 1,2-1,4 für HVLP und 1,2-1,3 für RP jeweils als I- und O-Variante, bietet Sata nun auch für die Nachfolgerpistole des Modells Phaser an. Die SataJet X 5500 Phaser verbindet laut Hersteller ein außergewöhnliches Design und gewährleistet dennoch eine praxisgerechte Funktion für den Arbeitsalltag in der Lackierwerkstatt. Je nach eingesetztem Material, Arbeitsgewohnheit oder klimatischen Bedingungen kann der Lackierer in der HVLP- und RP-Technologie zwischen einer kontrollierten oder schnellen Applikation wählen. Durch die neuen Farb- und Luftdüsen und die optimierte Luftverteilung im Pistolenkörper kann auf den Luftverteilerring verzichtet werden. Zudem wurde die Lautstärke dieser Düse während der Applikation spürbar reduziert und gibt dem Lackierer so ein weicheres, angenehmeres Gefühl beim Lackieren.

Autor(en): Wi

Mehr zu Spritzpistolen

Alle Produktnews News