FreiLacke bringt styrolreduzierte Gelcoats zur Marktreife

img

Gelcoats sind farbgebende Hartlacke, die zum Schutz der Formteile noch in die Werkzeuge aufgetragen werden und sie dauerhaft vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung oder Druckschäden schützen. Sie beinhalten in nicht unerheblichen Mengen Styrol, einen gesundheitsgefährdenden Stoff, dessen Dämpfe schon bei niedrigen Konzentrationen unangenehm riechen. FreiLacke hat mit einem Alternativ-Monomer ein um ein Viertel styrolreduzierten Gelcoat hergestellt, das bessere Ergebnisse bezüglich der Wetterbeständigkeit und der Lagerfähigkeit erzielt als das herkömmliche System.

Artikel empfehlen

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

Zum Artikel