Filter intelligent abreinigen

Bei Oberflächenfiltern erfolgt die Abreinigung in der Regel per Druckluft: entweder in festgelegten Zeitabständen oder besser in Abhängigkeit vom Differenzdruck beim Erreichen vorab definierter Schwellenwerte. Diese Reinigungsschwellen passt das Anlagensteuerungssystem PulseWatch von Freudenberg vollautomatisch an die Alterung des Filterelements und die damit einhergehende Differenzdruckentwicklung an.

Artikel empfehlen

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

Zum Artikel