Vorbereitungslehrgang zum DIN-geprüften Beschichtungsinspektor

Beschichtungsinspektor bei der Arbeit.
740px 535px

Ab Januar 2019 bietet das IFO Institut für Oberflächentechnik in Schwäbisch Gmünd erstmalig den Vorbereitungslehrgang zum DIN-geprüften Beschichtungsinspektor an. Der erste Vorbereitungslehrgang findet vom 14. bis 25. Januar 2019 statt. Die Anmeldung läuft noch. Vermittelt werden die geforderten Kenntnisse über Korrosionsarten und -erscheinungen und die anzuwendenden Schutzmaßnahmen sowie die notwendigen praktischen Fähigkeiten für Beschichtungsinspektoren. Geeignet ist der Vorbereitungslehrgang für alle Personen, die für den Korrosionsschutz zuständig sind – sei es bei der Planung, Durchführung, Aufrechterhaltung oder Begutachtung von Korrosionsschutzmaßnahmen. IFO bietet diese Schulung als anerkannter Ausbildungspartner der Zertifizierungsstelle DIN CERTCO an, die auch die Prüfung, auf die der Lehrgang vorbereitet, abnimmt.

Kontakt: brunner-baeurle@ifo-gmbh.de; www.ifo-gmbh.de

Autor(en): Ke

Mehr zu Veranstaltung

Alle Branche News