Themenspecial Industrie 4.0

740px 535px

"Industrie 4.0" steht für einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel in der Industrie, dessen Ziel die intelligente Fabrik ist. In dieser sind reale und virtuelle Welt eng verzahnt. Durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnen sich neue Möglichkeiten der Flexibilisierung und Automatisierung in der Produktion. Laut Prognose des VDE, sollen in weniger als zehn Jahren die Industrie 4.0-Technologien auch in der Oberflächentechnik ein fester Bestandteil des Fertigungsprozesses sein.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserem aktuellen Themenspecial.  

Autor(en): nk

Mehr zu Industrie 4.0

Alle Branche News