Neuer Standort für Chemetall in China

Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall firmiert, investiert in den Bau eines modernen Standorts für Oberflächentechnik in der Dushan Port-Wirtschaftsentwicklungszone von Pinghu, Zhejiang-Provinz, China. Der Standort, dessen Bau bis 2021 abgeschlossen sein soll, wird Produktionsanlagen, Warenlager, Labore sowie Verwaltungsbüros umfassen und soll ideale Bedingungen für die Fertigungsentwicklung bereitstellen.

Autor(en): Ke

Mehr zu Chemetall

Alle Branche News