Fachbuch: Neues Kreislaufwirtschaftsgesetz

Am 1. Juni 2012 ist das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Kraft getreten. Es dient der Umsetzung der seit 2008 verabschiedeten europäischen Abfallrahmenrichtlinie 2008/98/EG in deutsches Recht und löst das bisherige Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrW-/AbfG) ab. Neben der Übernahme bewährter Normen werden im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz gänzlich neue Regelungen geschaffen. Im Vordergrund steht nun die Kreislaufführung von Abfällen, nicht mehr deren Entsorgung. Die Auswirkungen auf Abfallerzeuger und –besitzer sind daher erheblich. Das neue Fachbuch "Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz" vereint Gesetzeskommentar mit Pflichtencheck und ermöglicht es dem Abfallbeauftragten, schnell den aktuellen Stand zu erfassen und gezielt seine Pflichten zu ermitteln. Der für Nichtjuristen verständlich geschriebene Langkommentar erhält zu jedem Paragrafen eine juristisch fundierte Erläuterung. In einer kurzen Übersicht sind zudem die Kernaspekte der Novelle zusammengefasst. Dazu gehört eine Synopse zum alten Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz, welche deutlich macht, wo sich welche Neuerungen befinden. In dem Buch sind die für Erzeuger, Sammler und Entsorger relevanten Pflichten aus dem neuen Gesetz aufgelistet. Jede Einzelpflicht ist dabei mit Checkpunkten unterlegt, damit einfach ermittelt werden kann, wo Handlungsbedarf besteht.
Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG), Fachbuch + CD-ROM, 99,- Euro zzgl. MwSt. und Versand, BestNr.: 7824, ISBN: 978-3-8111-7824-3, Fachverlag Weka Media

Autor(en): Ke

Mehr zu Fachbuch

Alle Branche News