Folienabdrücke auf pulverlackierten Oberflächen vermeiden

In Transport- und Verpackungsfolien befinden sich Substanzen, die unter dem Einfluss von Wärme, Sonneneinstrahlung und Feuchte ausgasen und die Pulverbeschichtung beschädigen können. Mit dem richtigen Lack und der korrekten Lagerung lässt sich das Problem vermeiden.

Artikel empfehlen

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

Zum Artikel