Fernwartung mit Fingerabdruck

img

Die Digitalisierung von Maschinen und Produktionsanlagen macht Fernwartungen möglich. Forschende des Fraunhofer IWU haben nun eine neue Art der Datenspeicherung und -weitergabe entwickelt, mit der im Falle einer Störungen Maschinendaten sicher verschickt werden können.

Artikel empfehlen

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

Zum Artikel