BASF weiht neues Automotive Application Center in Shanghai ein

BASF weihte am 12. März 2019 offiziell ihre neuen Einrichtungen am Innovation Campus Shanghai ein. In den Aufbau der neuen Gebäude mit einer Fläche von 5000 Quadratmetern wurden 35 Mio. Euro investiert. Hier befinden sich unter anderem das Automotive Application Center Asien-Pazifik, das mit einer modernen Spritzkabine für elektrostatische Anwendungen, einem Prüflabor für physikalische Tests sowie einem 3D-Roboter ausgestattet ist.

Artikel empfehlen

Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Die Adressen werden nicht für Werbe- oder andere Zwecke verwendet.

Zum Artikel