Die Hannover Messe 2013 öffnet ihre Tore

740px 535px

Das Leitthema der kommenden Hannover Messe heißt "Integrated Industrie" und greift damit den aktuellen Trend der Vernetzung von Industrieprozessen auf. Die Vorteile des rasend schnellen Daten- und Informationstransfers liegen insbesondere in einer verbesserten Effizienz, Sicherheit und Ressourcenschonung in Produktion und Logistik. Auf der Surface Technology präsentieren Aussteller integrierte Systeme unter anderem aus der Nanotechnologie.
Rund 250 Aussteller erwartet der Messeveranstalter in diesem Jahr für die Surface Technology und eine Netto-Ausstellungsfläche von circa 7300 Quadratmetern. Neben der Ausstellung bietet die Messe verschiedene Sonderpräsentationen und Gemeinschaftsstände. Hierzu gehört etwa die Sonderschau "Welt der Oberfläche" vom Zentralverband Oberflächentechnik (ZVO), auf der die gesamte Prozesskette der Elektrochemie dargestellt wird. Gleichzeitig findet das "Forum Surface Technology", hier werden Experten in Fachvorträgen über Galvanotechnik, Lackiertechnik und industrieller Plasma-Oberflächentechnik referieren.

Autor(en): kw

Alle Branche News