Chemetall mit neuem Markenauftritt

740px 535px

Vor etwas mehr als einem Jahr hat der BASF-Unternehmensbereich Coatings Chemetall übernommen. Chemetall mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wird als Marke der globalen Geschäftseinheit Oberflächentechnik des BASF-Unternehmensbereichs Coatings agieren und stellt heute seinen neuen Markenauftritt vor. Martin Jung, Senior Vice President Surface Treatment: "Eins plus Eins ist mehr als zwei: Unser neuer Markenauftritt spiegelt das beeindruckende Know-how von BASF in Chemie- und Lackanwendungen mit Chemetalls marktführenden Kompetenz in der Oberflächenbehandlung wider. Gemeinsam werden beide Unternehmen ihren Kunden unübertroffene Lösungskompetenz bieten." Nach eigenen Angaben wird die Kombination von Fachwissen und Innovationskraft zweier globaler Marktführer Innovationen weiter beschleunigen und noch größeren Kundenerfolg ermöglichen. Unter der Marke Chemetall entwickelt und fertigt BASF maßgeschneiderte Technologie- und Systemlösungen für angewandte Oberflächentechnik. Die Produkte schützen Metalle vor Korrosion, erleichtern das Umformen und die Bearbeitung, bereiten Teile für den Lackierprozess vor und gewährleisten eine gute Haftung der Beschichtung. Sie kommen in einer Vielzahl von Branchen und Endmärkten wie Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung und Metallumformung zum Einsatz.

Autor(en): Ke

Mehr zu BASF

Alle Branche News