- Anzeige -

Technologien

BONDERITE Lösungen schaffen Wettbewerbsvorteile im gesamten industriellen Fertigungsmarkt. Mit einem breit aufgestellten Portfolio an Reinigern, Oberflächen und Beschichtungstechnologien erreichen Sie für Ihre Produkte eine verbesserte Lackhaftung, erhöhte Korrosionsbeständigkeit, saubere Komponenten und überlegene Oberflächeneigenschaften sowie eine Optimierung der laufenden Betriebskosten und -abläufe – und somit die höchste Effizienzstufe.

Das umfangreiche Sortiment an Industrie- und Betriebsreinigern zur Teilereinigung und Metallvorbehandlung helfen, die Effektivität zu erhöhen und die Betriebskosten zu senken. BONDERITE Metallvorbereitungstechnologien reichen von klassischen Eisenphosphatierungen bis zu umweltfreundlichen, schwermetall- und phosphatfreien Nanotechnologien für Multi-Metall-Substrate. Die BONDERITE Beschichtungsverfahren führen zu überlegenen Leistungswerten. Ihre Fertigungsprozesse profitieren von der Kombination aus zuverlässigen und nachhaltigen Beschichtungsprozessen sowie verbesserten Produkteigenschaften.

Equipment

BONDERITE Equipment ist für die Steuerung des Metallvorbehandlungsprozesses für BONDERITE Produkte konstruiert. Es unterstützt die komplette Badführung. Mit BONDERITE Geräten können die Bäder genau analysiert, effizient eingestellt oder sogar automatisch dosiert und gesteuert werden. Fernzugang und Fernüberwachung sind möglich. Das BONDERITE Ausstattungspaket besteht aus drei Elementen: Basis, modular und kundenspezifische Linie zur Erfüllung von Kundenanforderungen.

Vorteile

– Lineare und konstante Badführung

– Verbesserte Beschichtungsqualität

– Erhöhte Sicherheit

– Prozesskostensenkung

– Dokumentierte und aufgezeichnete Prozessparameter

– Überwachung der Prozesskosten und Chemikalien

Video Thumbnail


News & Innovationen

Henkel hat mit BONDERITE M-PP ein zukunftsweisendes Beschichtungsverfahren entwickelt. Dies zeichnet sich nicht nur durch Wirtschaftlichkeit und kompromisslose Leistung aus, sondern wird auch den steigenden Umweltauflagen gerecht. Hierbei hat sich BONDERITE M-PP bereits im Landmaschinenbereich und in der Bau- und Baumaschinenbranche bewährt. Ganz neu sind nun auch innovative Lösungen für die Radiatorenindustrie, die den spezifischen Anforderungen dieser Branche gerecht werden. So konnte zum Beispiel in Kooperation mit Radiateurs Industrie, einem der Marktführer des französischen Heizkörpermarkts, ein spezieller Primer-Autophoreseprozess verwirklicht werden.

Henkel steht dabei mit der Marke BONDERITE für die Kompetenz, innovative und maßgefertigte Lösungen für individuelle Beschichtungsanforderungen bereitzustellen. Nicht umsonst ist BONDERITE weltweit führend bei der Vorbehandlung von Metallen sowie funktionalen Beschichtungen.