start
NACHRICHTEN

Rohstoffpreise für Lacke steigen weiter

07.02.2017 - Massiv gestiegene Kosten in den letzten Monaten, die zum Großteil auf Steigerungen der Rohstoffpreise zurückzuführen sind, melden die österreichischen Lackhersteller. Die Rohstoffkosten haben für die Lackhersteller eine große Bedeutung, da mehr als 50 % der Betriebskosten auf Rohstoffe entfallen. Von der Preiserhöhung stark betroffen sind Chemikalien wie Lösungsmittel, Harze, Monomere, Epoxyharze, Acrylmonomere und andere Rohstoffe. Der Preis für Aceton stieg um 15 %, Xylol und Toluol sind um 20 % teurer als noch vor zwölf Monaten, Butylacetat kostet um 17 % mehr als im Vorjahr. Der Preis für Methylmethacrylate stieg um 15 %, der für Epoxy- und Polyurethanharze ebenfalls im zweistelligen Prozentbereich. Beim Weißpigment Titandioxid wurden die Lackhersteller im Laufe des Jahres 2016 mit mehreren und starken Preiserhöhungen konfrontiert, weitere werden 2017 erwartet. Die Gründe für die derzeitigen Preiserhöhungen sind vielfältig. Die Verfügbarkeit von Rohstoffen wurde Jahr für Jahr aufgrund der Allianzen von Unternehmen und Lieferanten reduziert, der Wettbewerb damit verringert und Alternativen für den Kunden verengt. Unerwartete Fälle von höherer Gewalt verschlechterten die Situation im 4. Quartal 2016 zusätzlich und auch das Ansteigen der Rohölpreise wirkt sich bei manchen Rohstoffen auf eine Preiserhöhung aus.


Autor(en): ke
send print
JOT PULVERINDEX 2016
Aktuelle Ergebnisse im Überblick
Wie ist die Stimmung in der Pulverbeschichtungsbranche? Antworten auf diese Fragen gibt der "Pulverindex" von JOT.
 » Mehr Informationen finden Sie hier.
 
start
PARTNER
Harter

Gema Switzerland

Keller Lufttechnik



Nordson


Lutro




Mafac

Graco

Datapaq
Lunds Oberflaechentechnik



start
E-Mag MARKTÜBERSICHT
JOT-Marktübersicht 2017 Online JOT-Marktübersicht 2017 Online

Das aktuelle Verzeichnis mit Lieferanten und Dienstleistern der Oberflächen-Branche liegt nun als E-Mag vor.
start
Patentsuche
Neu: JOT Patentradar

Der JOT Patentradar überwacht für Sie das Patentverhalten Ihrer Konkurrenten, Dienstleister und der Industrie durch eine maßgeschneiderte, intelligente Analyse.
start
E-Magazine Maschinenbau
JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“ JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“

Das JOT E-Magazine informiert über umfassend über innovative Verfahren der Oberflächentechnik und zeigt neue Lösungen für den Maschinenbau auf.
start
E-Magazine Messen und Prüfen
JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik

Das neue E-Magazine „Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik“ informiert über Grundlagen und stellt neue Verfahren, Anlagen und Geräte zum Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik vor.
start
JOT SPECIAL Korrosionsschutz
Special Korrosionsschutz 2016 Special Korrosionsschutz 2016

Das Special informiert über neue Entwicklungen, Technologien und Erkenntnisse. JOT-Abonnenten erhalten das Special mit der Oktober-Ausgabe.
start
JOT E-MAGAZIN
NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe

Mit dem interaktiven E-Magazin erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Ausgaben der JOT.

FAQ - hier beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihr E-Magazin JOT

Link zur aktuellen JOT-Ausgabe
start
KOOPERATIONEN
Parts2cleanMFN





PaintExpo



ZVO



ZVO

start
JOT International
International Surface Technology 3/2016 International Surface Technology 3/2016

Germany´s leading magazine for surface technology. Have a look at issue 1/2016 (Emag excerpt).
start
NEWSLETTER
Mit dem Newsletter JOT Oberflächentechnik erhalten Sie einmal in der Woche aktuelle News, Berichte, Events und Interviews aus dem Bereich der Oberflächentechnik. Natürlich kostenlos!

  
 
Home Springer Vieweg Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017