start
Anzeige

Automatisierte Reinigung von Wellen und Rohren

24.06.2012 - Insbesondere wenn Rohre, Wellen sowie Endlosbänder im hohen Durchsatz verarbeitet werden, ist eine geeignet Vor- bzw. Nachreinigung in vielen Fällen erforderlich. Hier bietet die Firma ph-cleantec mit ihren Reinigungssystemen eine platz sparende Alternative an, die in bestehende Automatisierungskonzepte kostengünstig integriert werden kann.

Die hohe Reinigungsleistung der Systeme wird durch Heißwasser bei einer Temperatur von 95 °C und einem Druck bis 14 bar erreicht. Dieser niedrige Druck stellt sicher, dass keine Rückspritzeffekte auftreten.
Die Bauteile können über einfache – meist bestehende - Transportsysteme in die Reinigungsstation gebracht werden; die eigentliche Reinigungszelle baut abhängig von der Teilegeometrie sehr kompakt.
Die Integration in die Automatisierung erfolgt über einfache Regelungstechnik. Alternativ kann ein Roboter das Handling der Teile oder der Düsen übernehmen. Das verbrauchte Wasser wird über ein spezielles Sedimentationsverfahren aufbereitet und im Kreislauf betrieben.

ph-cleantec
Gutenbergstraße 14
D-70736 Fellbach
Ansprechpartner: Christoph Oster
Tel.: 0711/5180600 mobil 0178/5180600
e-mail: info@ph-cleantec.de http://www.ph-cleantec.de/



Autor(en): ph-cleantec
send print
start
MEHR ZUM THEMA
Reinigung   Wellen   Rohre   Reinigungssysteme   ph-cleantec   Automatisierungskonzepte  
JOT PULVERINDEX 2017
Aktuelle Ergebnisse im Überblick
Wie ist die Stimmung in der Pulverbeschichtungsbranche? Antworten auf diese Fragen gibt der "Pulverindex" von JOT.
 » Mehr Informationen finden Sie hier.
 
start
PARTNER
Harter

Gema Switzerland

Keller Lufttechnik



Nordson


Lutro




Mafac

Graco

Datapaq
Lunds Oberflaechentechnik



start
E-Mag MARKTÜBERSICHT
JOT-Marktübersicht 2017 Online JOT-Marktübersicht 2017 Online

Das aktuelle Verzeichnis mit Lieferanten und Dienstleistern der Oberflächen-Branche liegt nun als E-Mag vor.
start
Patentsuche
Neu: JOT Patentradar

Der JOT Patentradar überwacht für Sie das Patentverhalten Ihrer Konkurrenten, Dienstleister und der Industrie durch eine maßgeschneiderte, intelligente Analyse.
start
E-Magazine Maschinenbau
JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“ JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“

Das JOT E-Magazine informiert über umfassend über innovative Verfahren der Oberflächentechnik und zeigt neue Lösungen für den Maschinenbau auf.
start
E-Magazine Messen und Prüfen
JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik

Das neue E-Magazine „Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik“ informiert über Grundlagen und stellt neue Verfahren, Anlagen und Geräte zum Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik vor.
start
JOT SPECIAL Korrosionsschutz
Special Korrosionsschutz 2016 Special Korrosionsschutz 2016

Das Special informiert über neue Entwicklungen, Technologien und Erkenntnisse. JOT-Abonnenten erhalten das Special mit der Oktober-Ausgabe.
start
JOT E-MAGAZIN
NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe

Mit dem interaktiven E-Magazin erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Ausgaben der JOT.

FAQ - hier beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihr E-Magazin JOT

Link zur aktuellen JOT-Ausgabe
start
KOOPERATIONEN
Parts2cleanMFN





PaintExpo



ZVO



ZVO

start
JOT International
International Surface Technology 1/2017 International Surface Technology 1/2017

Germany´s leading magazine for surface technology. Have a look at issue 1/2017 (Emag excerpt).
start
NEWSLETTER
Mit dem Newsletter JOT Oberflächentechnik erhalten Sie einmal in der Woche aktuelle News, Berichte, Events und Interviews aus dem Bereich der Oberflächentechnik. Natürlich kostenlos!

  
 
Home Springer Vieweg Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017