start
PLANER
Asis GmbH


logo
Automation Systems & Intelligent Solutions
Kiem-Pauli-Straße 3
84036 Landshut
Tel. 0871 27676-0
Fax 0871 27676-76

mail@asis-gmbh.de
http://www.asis-gmbh.de

Angebotsschwerpunkte
Automatisierungslösungen, Lackiertechnik, Anlagenbau und Engineering.

Kunden/Referenzen
A-Plas (Türkei), Audi AG, BMW AG, Daimler Chrysler, Ford Werke GmbH, Koram ZZM (Polen), Magna, MAN AG, Peguform GmbH, Plastal GmbH
BLO Böhnstedt Lackier- und Oberflächentechnik OHG


logo
Eckermannstr. 124
12683 Berlin
Tel. 030 54398111
Fax 030 54398112

info@blo-lackiertechnik.de
http://www.blo-lackiertechnik.de

Angebotsschwerpunkte
u.a. Stahlbau, Maschinenbau, Bahn- und Waggonbau, Holz- und Möbelbau sowie Zulieferindustrie

Kunden/Referenzen
Grasso, Berlin; Stahlbau, Calbe; Hawesta, Halle; Oberflächentechnik GmbH, Eberswalde; Achslagerwerk, Staßfurt
DE software & control GmbH


logo
Mengkofener Straße 21
84130 Dingolfing
Tel. 08731 3797-0
Fax 08731 3797-29

de@de-gmbh.com
http://www.de-gmbh.com/
http://www.machineatweb.com/

Angebotsschwerpunkte

modulare Hard- und Softwarelösungen für Lackieranlagen:
* Produktionsplanung und -simualtion
* Lagerverwaltung und Materialfluss
* Anlagenvisualisierung und Prozessdatenerfassung
* Parameterübermittlung an Produktionsanlagen
* Teilerückverfolgung
* Qualitätsdatenerfassung und -Auswertung
* Anlagenverfügbarkeitsmessung Wir sind weltweit Partner im gesamten Projektzyklus
* Beratung
* Planung
* Realisierung
* Inbetriebnahme
* Wartung

Kunden/Referenzen:

u.a. Porsche, Loewe, Rauch Möbelwerke BMW, Dürr, Eisenmann, Peguform, Plastal, Polytec, Rehau, Schefenacker, Ytab
ensutec Engineering


logo

ensutec Engineering
Keltenstrasse 13
88499 Altheim
Tel. 07371 909123
mayer@ensutec.de
http://www.ensutec.de


Angebotsschwerpunkte:
Zur Kernkompetenz gehören die Neuplanung von Lackieranlagen, die Optimierung von bestehenden Anlagen sowie deren Prozesse. ensutec Engineering unterstützt Unternehmen in der systematisch-individuellen Planung und Realisierung weltweit. Das Unternehmen analysiert Lackierprozesse und ermittelt Einsparungs- und Verbesserungspotentiale. Auf dem Gebiet des Umweltmanagements werden Genehmigungsverfahren nach BImSchG, Lösemittelbilanzen und Reduzierungspläne erstellt. Auf Basis eines ganzheitlichen Ansatzes erarbeitet ensutec Engineering Maßnahmen zur Umsetzung und Zielerreichung gemeinsam mit dem Unternehmen, berät im Rahmen von PIUS und führt externe Umweltaudits durch.
FLC Fred Luderer Consulting


logo
Fred Luderer
Im Kugelhof 56
71566 Althütte
Tel. 07183 428044
Fax 07183 428045
Mobil 0172 7112005

flc-consult@t-online.de

Angebotsschwerpunkte


Sicherheitstechnische (Explosionsschutz) und hochspannungstechnische Beratungstätigkeit auf dem Gebiet der Lackiertechnik, insbesondere der elektrostatischen Applikationstechnik. Hierzu gehören z. B. Prüfungen von Anlagen nach §§ 10,14 und 15 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), das Erstellen von Explosionsschutz-Expertisen, Gefahrenanalysen und Unfallaufnahmen, bis hin zu Sicherheitsseminaren und applikationstechnischen Beratungen. Dabei werden dem Auftragnehmer, falls gewünscht, auch die Gespräche mit den Aufsichtsbehörden "abgenommen".

Kunden/Referenzen

Zum Kundenkreis gehören nahmhafte Anlagenhersteller und Betreiber von Lackieranlagen
Fraunhofer Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA)


logo
Ansprechpartner:
Ulrich Hoffmann
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
Tel. 0711 970-1753
Fax 0711 970-1035

ulh@ipa.fhg.de
http://www.ipa.fhg.de/Arbeitsgebiete/Lackiertechnik

Angebotsschwerpunkte

Neutrales Institut für den Produktionsbereich. In der Abteilung Lackiertechnik stehen Oberflächentechnika mit produktionsnahen Lackiereinrichtungen und Prüfeinrichtungen zur Verfügung. Mit 45 Mitarbeitern in der Abteilung Lackiertechnik werden für Industriekunden (derzeit mehr als 500) z.B. folgende Tätigkeiten zur fertigungssicheren Lackverarbeitung ausgeführt: Ausarbeitung von Planungsalternativen, Schwachstellenanalysen, Entwicklung und Umsetzung von Applikationstechniken und prozesstechnischen Verfahren unter realen Fertigungsbedingungen sowie Optimierungsmaßnahmen für den gesamten Fertigungsprozess.
Heroplan GmbH


logo
Roland Hechler
Schönbuchstr. 34/1
71155 Altdorf
Tel. 07031 745-096
Fax 07031 745-097

roland.hechler@heroplan.de
http://www.heroplan.de/

Angebotsschwerpunkte
Projektierung und Planung von Gesamtanlagen auf Grundlage über 35-jähriger Erfahrung in der Oberflächentechnik für Metall, Holz und Kunststoff.
Erstellung von Dokumentationen, Genehmigungsunterlagen und neutralen Gutachten.

Referenzen
Metall- und kunststoffverarbeitende Industrie, Automotive und deren Zulieferbetriebe, Baumaschinenbranche, Handwerksbetriebe u.v.m.
ibo Ingenieurbüro für Oberflächentechnik


logo
Franz-Georg Just
Wilhelmstr. 21
73230 Kirchheim/Teck
Tel. 07021 41447
Fax 07021 71620
Mobil: 0172 7313319

ibo-just@t-online.de
http://www.ibo-just-lackieranlagenplanungen.de/

Angebotsschwerpunkte

* Fachplaner für Lackieranlage und dies herstellerneutral und ohne Provisionsbindungen mit Herstellern oder Lieferanten.
* Die komplette Abwicklung von A bis Z: von der Bestandsaufnahme über Architekten- und Behördenklärungen, Materialflussvorschläge, Pflichtenheft mit Ausschreibung, Angebotsbewertung, Vergabebetreuung und lackieranlagenspezifische Bestell- und Vertragsunterlagen, Termin- und Montagekoordination, Leistungstest und Abnahme bis zur Mitarbeiterschulung.
* Neuplanungen, Modernisierungen und Optimierungen von Bestandsanlagen.
* Anpassungen bzw. Nachrüstungen aufgrund von Behördenauflagen.
* Anlagenführung von Personal und die Dokumentation von Prozess- und vorgegebenen Wartungsdaten als Basis für die reproduzierbare Produktionsüberwachung und / oder Zertifizierung.
* Machbarkeitsstudien mit Betriebskostenermittlungen bis zur Stückkostenberechnung.
* CE-Gesamtkonformitätserklärungen zu komplexen Gesamtsystemen.* Autorisierter Fachberater für VOC
* Explosionsschutzdokument ATEX 137
* Sicherheitsingenieur nach BG-Richtlinien.
* Immissionsschutzrechtliche Genehmigungen nach BImSchV.
* Berechnungen und Auslegungen von Abluftreinigungsanlagen mit Behördenklärungen.
* Gesetzlich vorgeschriebene Überprüfungen von lackier- und lösemittelhaltigen Abdunst- und Trocknungsanlagen.
* Freier Sachverständiger für Lackieranlagen.

Kunden/Referenzen

* Über 25 Jahre Marktpräsenz bei Betreibern und Herstellern.
* Langjähriger Kundenstamm vom Handwerker bis zum Konzern, national und international.
* Von Kleinteilen bis zum Großraumflugzeug.
Ing. Büro Ch. Sternel

Planungsbüro für Umweltschutz
Reinstwasser
Energietechnik
Humboldtstr. 86 b
90459 Nürnberg
Tel. 0911 4469517
Fax 0911 4466277

info@ib-sternel@t-online.de
http://www.ib-sternel.de/

Angebotsschwerpunkte

Das Ingenieurbüro ist in der Oberflächentechnik in den Bereichen Wasseraufbereitung und Umweltschutz (Abwasser, Abluft, Chemikalienlagerung, HBV-/LAU-Anlagen gem. VAwS) planerisch tätig.

Aktuelle Referenzen

1. Siemens AG, München (Halbleiter)
2. Infineon AG, Regensburg/Dresden
(Halbleiter)
3. OFT Schmidt GmbH, Nürnberg (Galvanik)
4. Diehl Metall, Nürnberg (Beizerei)
5. Bosch GmbH, Heilbronn (Reinstwasser)
6. Wacker Siltronic AG, Freiberg (Halbleiter)
7. Waltron GmbH, Wolnzach (Leiterplatten)
8. Loewe GmbH, Kronach (Leiterplatten)
Ingenieurbüro Lederer

Löns-Str. 3
69214 Eppelheim
Tel. 06221 766635
Fax 06221 764677

info@lederer-oberflaechentechnik.de
http://www.lederer-oberflaechentechnik.de/

Angebotsschwerpunkte

Beratung für Nasslackier- und Pulverbeschichtungsprozesse; Schulungen; Produktionsoptimierungen; Vermittlung von Gebrauchtanlagen für die Nasslackierung und Pulverbeschichtung
LCS Life Cycle Simulation GmbH

Dr. Ing. Matthias Harsch
Aspacher Str. 9
71522 Backnang
Tel. 07191 9035835
Fax 07191 9035837
matthias.harsch@lcslcs.de
http://www.lcslcs.de


Angebotsschwerpunkte

* Neutrale Unterstützung bei der Vorbereitung von Investitionsentscheidungen in neue Lackiertechnologien (Technikbewertung, Wirtschaftlichkeitsanalysen, Ökobilanzierung nach ISO 14000 ff.).
* Technologievergleiche (Benchmarks) zur Schwachstellenanalyse und zur Ermittlung von Optimierungsstrategien.
* Aufbau kundenspezifischer Softwaretools zur Simulation von kompletten Lackierprozessen (z.B. Kunststoffteile-Lackierung, Automobil-Lackierung, etc.)
* Betriebliche Energie- und Materialeffizienzanalysen

Kunden/Referenzen

BASF, BMW, Bosch Siemens Hausgeräte, Daimler, deutsche materialeffizienzagentur (demea, Berlin), DFO, Fried Kunststofftechnik, John Deere, Richard Henkel, SchoellerHoesch, Volkswagen
müller's mobile engineering

Ulrich Müller Dipl.-Ing. (TU)
Sachverständiger für ind. Teilereinigung (BDSF)
Friedhofstraße 14
78664 Eschbronn
Tel.: 07403 921359
Fax: 07403 9140207

info@mobile-engineering.de
http://www.mobile-engineering.de/

Angebotsschwerpunkte
Planung, Implementierung, Validierung und Qualitätssicherung von Reinigungsprozessen.
SQH Strahltechnik


logo
Dipl.-Ing. Markus Hauk
Klosterstraße 13
45711 Datteln
Tel. 02363 365170-0
Fax 02363 365170-70
info@sqh-strahltechnik.de
http://www.sqh-strahltechnik.de/

Angebotsschwerpunkte

Beratungs-, Service- und Ingenieurdienstleistungen in der Strahlverfahrenstechnik. Schwerpunkte: Strahlanlagen, Strahlmittel, Prozessoptimierung, Ersatzteile- und Anlagenzubehör.
strahlportal


logo
Volker Schneidau
Klosterstraße 13
45711 Datteln
Tel. 02363 559000
Fax 02363 559014
Mobil: 0171 - 65 90 255

kontakt@strahlportal.de
http://www.strahlportal.de

Angebotsschwerpunkte

Herstellerunabhängige und partnerschaftliche Beratung und Planung in der Strahltechnik, insbesondere in folgenden Bereichen:- Anforderungsanalyse und Strahlversuche- Prozessanalyse und Qualitätssicherung- Betriebskostenanlayse und -optimierung- Projektplanung, -begleitung und -realisierung
 
start
PARTNER
Harter

Gema Switzerland

Keller Lufttechnik



Nordson


Lutro




Mafac

Graco

Datapaq
Lunds Oberflaechentechnik



start
E-Mag MARKTÜBERSICHT
JOT-Marktübersicht 2017 Online JOT-Marktübersicht 2017 Online

Das aktuelle Verzeichnis mit Lieferanten und Dienstleistern der Oberflächen-Branche liegt nun als E-Mag vor.
start
Patentsuche
Neu: JOT Patentradar

Der JOT Patentradar überwacht für Sie das Patentverhalten Ihrer Konkurrenten, Dienstleister und der Industrie durch eine maßgeschneiderte, intelligente Analyse.
start
E-Magazine Maschinenbau
JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“ JOT Special „Oberflächentechnik im Maschinenbau“

Das JOT E-Magazine informiert über umfassend über innovative Verfahren der Oberflächentechnik und zeigt neue Lösungen für den Maschinenbau auf.
start
E-Magazine Messen und Prüfen
JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik JOT-Special: Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik

Das neue E-Magazine „Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik“ informiert über Grundlagen und stellt neue Verfahren, Anlagen und Geräte zum Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik vor.
start
JOT SPECIAL Korrosionsschutz
Special Korrosionsschutz 2016 Special Korrosionsschutz 2016

Das Special informiert über neue Entwicklungen, Technologien und Erkenntnisse. JOT-Abonnenten erhalten das Special mit der Oktober-Ausgabe.
start
JOT E-MAGAZIN
NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe NEU: Entdecken Sie die JOT als digitale Ausgabe

Mit dem interaktiven E-Magazin erhalten Sie Zugriff auf aktuelle Ausgaben der JOT.

FAQ - hier beantworten wir Ihnen alle Fragen rund um Ihr E-Magazin JOT

Link zur aktuellen JOT-Ausgabe
start
KOOPERATIONEN
Parts2cleanMFN





PaintExpo



ZVO



ZVO

start
JOT International
International Surface Technology 1/2017 International Surface Technology 1/2017

Germany´s leading magazine for surface technology. Have a look at issue 1/2017 (Emag excerpt).
start
NEWSLETTER
Mit dem Newsletter JOT Oberflächentechnik erhalten Sie einmal in der Woche aktuelle News, Berichte, Events und Interviews aus dem Bereich der Oberflächentechnik. Natürlich kostenlos!

  
 
Home Springer Vieweg Mediadaten Datenschutz Impressum Kontakt

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017